Home » Binäre Optionen Strategien » Binäre Optionen mit Silber handeln

Binäre Optionen mit Silber handeln

Das seltene Element Silber, welches in der Erdkruste lediglich zu einem verschwindend geringen Anteil von 0,079 ppm vorkommt, bürgt große und attraktive Renditechancen. Weil der Goldhandel in besonderem Maße floriert, wird der Handel mit Silber leider immer wieder vernachlässigt, zu Unrecht jedoch. Die Silbertrends können starke Schwankungen aufweisen und sind recht schnelllebig. Die über Jahre hinweg manifestierte Wertstabilität und der andauernde Höhenflug machen dieses in seiner natürlichen Form als drahtiges und verästeltes vorkommende Edelmetall zu einem empfehlenswerten Partner, um erfolgreich mit Binären Optionen zu handeln.

Allgemeines zum Kursgeschehen

Wie schon zuvor erwähnt, wird Silber als Wertanlage gemeinhin unterbewertet, dabei folgt es in seinen Vorteilen dem Gold. Der industrielle Verbrauch von Silber wird mit einem Wert von bis zu 40 % angegeben. Gold erreicht bei der industriellen Verarbeitung nicht einmal die 10-%-Hürde. Silber wird vordergründig in den Branchen verarbeitet, in denen das Recycling des Edelmetalls in der Regel nicht kostendeckend durchgeführt werden könnte (z. B. in der Medizin), es wird also verbraucht und steht dem Markt nicht mehr zur Verfügung. Auch die Münzindustrie verbraucht einen beachtlichen Teil des Silbervorkommens, ein Recycling wäre hier aber nicht sinnvoll, weil die einzelne Münze im Laufe ihrer Lebenszeit an Wert gewinnen soll. Ein konjunktureller Aufschwung führt unweigerlich dazu, dass die Silberpreise stetig weiter steigen und das unabhängig von der Wertentwicklung des Goldes.

Welche Trading-Optionen sind empfehlenswert und was ist zu beachten

Aufgrund der charakteristischen Kursentwicklung wird dazu geraten, auf Put- und Calloptionen zurückzugreifen. Dem Grunde nach wären auch Touch-Optionen denkbar und sollten ausprobiert werden. Range-Optionen würden jedoch nicht den gewünschten Renditeeffekt erzielen. Es ist so gut wie keine empfehlenswerte Range denkbar, in der sich der Kursverlauf selbst über einen nur kurzen Zeitraum einpendeln würde. Der Trader selbst muss nicht über ein ausgezeichnetes Fachwissen bezüglich des Silberhandels verfügen. Es dürfte ihm durchaus reichen, wenn er den Silberchart aufmerksam verfolgt und sich immer wieder der Prämisse bewusst wird, dass mit steigenden Aktienindizes der Silberpreis fällt. Fallen die Indizes der Aktien, wird der Silberpreis steigen – eine einfache Grundlogik.

Fazit

Mit dem Handel von Binären Optionen auf das Edelmetall Silber kann selbst ein unerfahrener Trader nicht viel falsch machen. Seine Kursverläufe sind – trotz der starken, nicht immer adäquaten Schwankungstendenzen – übersichtlich. Es reicht aus, sich an konjunkturellen Indikatoren zu orientieren, ohne mit Detailwissen auftrumpfen zu müssen. Das Silber hat sich heutzutage als eine zuverlässige und sichere Wertanlage entwickelt und steht damit seinen großen Brüdern wie Gold und Platin in nichts nach.

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das Bewerben, der Vertrieb und der Verkauf an Privatanleger von Binären Optionen ist seit dem 2. Juli 2018 durch Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehördeverbote (ESMA) in der EU gestoppt worden. Wir bieten Binäre Optionen deshalb nicht mehr auf unserer Seite an!
Die ESMA hat den Binären Optionen Handel untersagt. Schaut euch stattdessen die besten CFD Broker an!
Spread: 3,0 Pips
  • Handel ab 1 Euro
  • mehrfach ausgezeichnet
  • Demo-Account
Jetzt traden!*
Spread: 3,0 Pips
  • große Basiswerten-Auswahl
  • keine Kommission
  • niedrige Spreads
Jetzt traden!*
*Risikowarnung: Der Handel mit CFD ist mit einem Verlustrisiko verbunden
Copyright © 2018 binaereoption.com