Home » Finanznews » Binäre Optionen und 3D Drucker

Binäre Optionen und 3D Drucker

Technik Märkte verhalten sich, und das ist der Natur der wissenschaftlich technischen Entwicklung und den damit verbundenen Risiken geschuldet, generell relativ volatil. Aber gerade dieses Verhalten ermöglicht oft mit Aktien, die auf diesen Märkten gehandelt werden, relativ hohe Gewinne zu erzielen. Dies gilt natürlich auch für den Handel mit binären Optionen, wenn man diese Aktien als Basiswerte hierfür nimmt.

3D Druck Aktien als Zukunftspotential

Bereits vor mehreren Jahren wurde der 3D Druck und mit ihm die 3D Drucker erfunden und entwickelt. Seit dieser Zeit wurden den Möglichkeiten vom PC aus zu drucken, eine völlig neue Ära eröffnet. Neue Anwendungsbereiche auf allen Gebieten stellen ein riesiges Marktpotential dar. Ersatzteile für Maschinen, Anlagen, Autos können bedarfsgerecht in kürzester Zeit hergestellt werden. In der Medizintechnik sind völlig neue Lösungen möglich. Und vieles andere mehr. Das hatte zur Folge, dass viele Investoren mit großer Euphorie in diesen Markt einstiegen. Allerdings wurden die Möglichkeiten des 3D Drucks danach nicht so angenommen, wie es erwartet worden war. Das hatte zur Folge, dass die gesamte Branche abgestraft wurde.

3D Systems Berg- und Talfahrt

Die 3D System Corporation notierte mit ihrem Börsenstart im Februar 2009 zunächst mit 1,71 US Dollar. Danach kletterte sie in kürzester Zeit auf 96,42 US Dollar zu Beginn des Jahres 2014. Weil die Möglichkeiten des 3D Drucks jedoch nicht so kommuniziert wurden, wie erforderlich gewesen wäre und weil insbesondere die möglichen privaten Nutzer angesichts der hohen Kosten für die Anschaffung von 3D Druckern und deren Folgekosten nicht auf den Zug aufsprangen, begann auch für die 3D Systems Corporation eine lange Talfahrt. Sie fiel, wie der gesamte Sektor dieser Branche quasi in Ungnade. Der technische Fortschritt war nicht so schnell wie erhofft angenommen worden. Die Aktie der 3D Systems Corporation fiel mit dieser Entwicklung auf einen Stand von 6 US Dollar im Januar dieses Jahres.

3D System Corporation nach langem Abwärtstrend wieder im Aufwind

Dieser Abwärtstrend scheint nunmehr gestoppt. Eine Trendwende zeichnet sich ab. Die Aktien der 3D Systems Corporation notierten am 04.03.2016 bereits bei 13,76 US Dollar. Aktuell liegen sie bei 11,77 US Dollar. Es ist davon auszugehen, dass eine neue Wachstumsphase nach einem schmerzhaften Konsolidierungsprozess begonnen hat, die auch den Einzug von 3D Druckern in immer mehr Privathaushalte mit sich bringen wird. Immer dann sind besonders hohe Gewinne zu erzielen, wenn in einer Phase der Trendumkehr genau auf diese Werte gesetzt wird.

Damit eignen sich die Aktien dieser Branche und natürlich auch die von 3D Systems Corporation hervorragend als Basiswerte für den Handel mit binären Optionen.

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das Bewerben, der Vertrieb und der Verkauf an Privatanleger von Binären Optionen ist seit dem 2. Juli 2018 durch Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehördeverbote (ESMA) in der EU gestoppt worden. Wir bieten Binäre Optionen deshalb nicht mehr auf unserer Seite an!
Die ESMA hat den Binären Optionen Handel untersagt. Schaut euch stattdessen die besten CFD Broker an!
Spread: 3,0 Pips
  • Handel ab 1 Euro
  • mehrfach ausgezeichnet
  • Demo-Account
Jetzt traden!*
Spread: 3,0 Pips
  • große Basiswerten-Auswahl
  • keine Kommission
  • niedrige Spreads
Jetzt traden!*
*Risikowarnung: Der Handel mit CFD ist mit einem Verlustrisiko verbunden
Copyright © 2018 binaereoption.com