Home » Binäre Optionen Strategien » Der Traum vom schnellen Geld – Binäre Optionen

Der Traum vom schnellen Geld – Binäre Optionen

Der Handel mit Binären Optionen ist unstreitig ein besonderes Thema. Für uns Deutsche ist diese Anlageform aufgrund der doch recht schnell unter geringem finanziellem Aufwand zu erreichenden Renditen anfangs aber noch ein Buch mit sieben Siegeln. Angesichts der möglichen, extremen Erfolgsquoten stellt sich hier nur allzu oft die Frage, ob alles mit rechten Dingen zugeht. Die Deutschen legen ihr Geld eigentlich am liebsten in sicheren Depots an. Alles soll möglichst seriös und transparent vonstattengehen. Der Handel mit Binären Optionen ist noch sehr jung, erst im Jahr 2009 fand er den Weg in unsere Finanzmärkte. Daher sind natürlich Fragen und Sorgen noch recht groß. Nur langsam zeichnet sich ein Trend der Aufklärung ab, dessen Ergebnis ganz klar ein Anstieg der Nachfrage nach Binären Optionen ist.

Hohe Gewinne innerhalb von nur wenigen Minuten

Genau an dieser Stelle treffen wir den eigentlichen Knackpunkt: Kritiker bezweifeln, dass es auf seriösem Wege möglich ist, innerhalb von Sekunden Renditen von über 60 % zu erzielen. Doch wer das Prinzip hinter den Binären Optionen durchschaut und verstanden hat, wird bestätigen können, dass derartige Gewinne tatsächlich zur Tagesordnung gehören. Weil sich solche Ergebnisse mit anderen Finanzinstrumenten aber nur selten erreichen lassen, ist die Skepsis erst einmal groß – jedoch umsonst. Denn der Handel binärer Optionen ist denkbar einfach:

  • Der Händler sucht sich zunächst einen Basiswert aus, auf dessen Kursverlauf er spekulieren möchte.
  • Danach entscheidet er sich für eine Optionslaufzeit. Etabliert haben sich hier unter den meisten Tradern Laufzeiten von 15 Minuten bis zu einer Stunde.
  • Letztlich muss sich der Händler dafür entscheiden, wie sich der Kursverlauf innerhalb seiner gewählten Optionslaufzeit seiner Ansicht nach entwickeln wird. Wird er steigen oder fallen?
  • Diese Entscheidung ist davon abhängig, wie sich die aktuelle finanzpolitische Lage betreffend des Basiswertes (Aktien, Währungen, etc.) zeigt. Nur anhand dieser Erkenntnisse ist eine zuverlässige Prognose zu stellen.
  • Erst das Training, dann der Handel

    Wer auf den vielen Vergleichsportalen einen Online Broker ausfindig gemacht hat, welcher seinen Einsteigern bestimmte Demokonten zum Training anbietet, hat alles richtig gemacht. Denn gerade weil die Laufzeiten unheimlich kurz sein können, müssen Trader besonders entscheidungsreif sein. Marktindikatoren erfassen und den eigenen Chart lesen, gehört zur Grundausstattung eines erfolgreichen Händlers binärer Optionen. Die Handelsstrategien sollten zuvor also erst einmal ausführlich getestet werden. Nicht jedem liegt es, unter derartigem Zeitdruck richtige Entscheidungen zu treffen. Und die Gefahr des Totalverlustes schwingt natürlich auch immer mit. Vor diesem Hintergrund ist es mehr als wichtig, sich im Trading zu festigen. Der Vorteil der Vergleichsportale liegt darin, dass diese auch gegenüberstellen, bei welchem Broker die kleinste Investition geleistet werden kann. Bei einer Spanne von 1,00 € bis 25,00 € ist hier alles möglich. Dieser Faktor macht die Binären Optionen natürlich doppelt interessant, denn bei flexiblen Investitionsgrößen wird ein sehr großer Kundenkreis angesprochen. Auch die Tatsache, dass hier von einem sehr einfachen Handelssystem Gebrauch gemacht wird, stellt sich als sehr vorteilhaft dar.

    Binäre Optionen erleben nun auch in Deutschland eine Wandlung und immer mehr Nachfrage. Denn mittlerweile ist es nicht mehr fraglich, ob das System an sich seriös ist. Die Regulierung der Online Broker über Finanzbehörden in Großbritannien oder Zypern macht die gesamte Angelegenheit zu einem sehr sicheren Erlebnis und dazu noch Spaß.

    Das könnte dich auch interessieren:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Das Bewerben, der Vertrieb und der Verkauf an Privatanleger von Binären Optionen ist seit dem 2. Juli 2018 durch Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehördeverbote (ESMA) in der EU gestoppt worden. Wir bieten Binäre Optionen deshalb nicht mehr auf unserer Seite an!
    Die ESMA hat den Binären Optionen Handel untersagt. Schaut euch stattdessen die besten CFD Broker an!
    Spread: 3,0 Pips
    • Handel ab 1 Euro
    • mehrfach ausgezeichnet
    • Demo-Account
    Jetzt traden!*
    Spread: 3,0 Pips
    • große Basiswerten-Auswahl
    • keine Kommission
    • niedrige Spreads
    Jetzt traden!*
    *Risikowarnung: Der Handel mit CFD ist mit einem Verlustrisiko verbunden
    Copyright © 2019 binaereoption.com