Home » Binäre Optionen Strategien » Die Volatilitätsstrategie für Binäre Optionen

Die Volatilitätsstrategie für Binäre Optionen

Wer auf Dauer mit Binären Optionen handeln will, braucht die richtige Strategie. Der Handel mit Binären Optionen ist sehr einfach und auch ohne Vorkenntnisse möglich, jeder, der volljährig ist, kann mit Binären Optionen handeln. Der Handel ist ohne Strategie möglich, doch ist dann das Risiko groß, es wäre wie ein Glücksspiel. Eine Strategie ist zwar noch kein Garant dafür, dass jeder Trade mit einem Gewinn für den Trader endet, doch sind die Chancen auf eine Rendite deutlich besser. Die am häufigsten verwendete Strategie ist die Trendfolgestrategie, bei der ein Trader einem Trend folgt und sich so verhält wie die Masse der Trader. Auch die Volatilitätsstrategie ist geeignet, besonders in einer Zeit, da die einzelnen Märkte wie Währungen, Rohstoffpreise, Indizes und Aktien sehr volatil sind. Der Trader kann bei der Volatilitätsstrategie von den großen Schwankungen eines Basiswertes profitieren.

So funktioniert die Volatilitätsstrategie

Bei der Volatilitätsstrategie geht es nicht darum, die Richtung einer Kursbewegung einzuschätzen oder zu beurteilen, welchen Wert ein Kurs zu einem bestimmten Zeitpunkt erreicht. Sinn der Volatilitätsstrategie ist es, große Kursschwankungen zum eigenen Vorteil auszunutzen. Die Richtung der jeweiligen Kursschwankungen spielt dabei keine Rolle.

Größere Kursschwankungen ausnutzen

Nach der Veröffentlichung bestimmter Nachrichten über ein Handelsgut kommt es häufig zu starken Kursschwankungen. Häufig ist nicht absehbar, ob es sich um positive oder negative Nachrichten handelt und ob es aufgrund dieser Nachrichten zu Kursanstiegen oder Kursrückgängen kommt. Hier greift die Volatilitätsstrategie. Wird zu einem Unternehmen demnächst eine Nachricht erwartet, beispielsweise, ob es zu einer Übernahme durch einen Konkurrenten kommt, dann möchten verschiedene Trader mit dem Kauf einer Binären Option auf die Entwicklung der Aktien dieses Unternehmens spekulieren. Die Option muss in diesem Fall beide Möglichkeiten der Kursbewegung abdecken, es reicht nicht aus, nur eine Call- oder eine Put-Option zu kaufen.

Der Kauf einer Option als Basis der Volatilitätsstrategie

Mit der Volatilitätsstrategie hat der Trader gute Gewinnchancen, denn er kann eine One-Touch-Option kaufen und muss eine Call-Option für einen steigenden Kurs sowie eine Put-Option für einen fallenden Kurs kaufen. Bei dieser Strategie können beide Kursrichtungen abgesichert werden, doch müssen bei beiden Optionen Laufzeit und Kapitaleinsatz gleich sein. Besonders geeignet ist die Volatilitätsstrategie für

  • Aktien
  • Rohstoffpreise
  • Indizes wie den DAX

Der Handel ist auch im High-Yield-Modus möglich, dabei können Renditen bis zu 500 Prozent erzielt werden. Wendet der Trader zum Beispiel für eine Call-Option 250 Euro und für eine Put-Option ebenfalls 250 Euro auf, so liegt sein Gesamtrisiko bei 500 Euro. Er kann jedoch für eine Option einen Gewinn von mehr als 1.000 Euro erhalten, doch muss der Kurs nach Veröffentlichung der Meldung einen großen Sprung machen, damit der festgelegte Wert bei der One-Touch-Option wenigstens in einer Richtung erreicht wird. Egal, in welche Richtung sich der Kurs entwickelt, wird ein Gewinn erzielt, da eine Call- und eine Put-Option abgedeckt werden.

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das Bewerben, der Vertrieb und der Verkauf an Privatanleger von Binären Optionen ist seit dem 2. Juli 2018 durch Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehördeverbote (ESMA) in der EU gestoppt worden. Wir bieten Binäre Optionen deshalb nicht mehr auf unserer Seite an!
Die ESMA hat den Binären Optionen Handel untersagt. Schaut euch stattdessen die besten CFD Broker an!
Spread: 3,0 Pips
  • Handel ab 1 Euro
  • mehrfach ausgezeichnet
  • Demo-Account
Jetzt traden!*
Spread: 3,0 Pips
  • große Basiswerten-Auswahl
  • keine Kommission
  • niedrige Spreads
Jetzt traden!*
*Risikowarnung: Der Handel mit CFD ist mit einem Verlustrisiko verbunden
Copyright © 2018 binaereoption.com