Home » Binäre Optionen FAQ » Events bedeutend für den Handel mit Binären Optionen

Events bedeutend für den Handel mit Binären Optionen

Der Handel mit Binären Optionen eignet sich auch für Einsteiger und ist bereits mit wenig Kapital möglich. Mit Binären Optionen können Sie auch ohne Vorkenntnisse handeln, sie sind nichts anderes als Finanzwetten. Sie sagen für einen Aufwärtstrend einen Call und für einen Abwärtstrend einen Put voraus; tritt Ihre Vorhersage ein, haben Sie eine Rendite erzielt, die je nach Broker bei 85 Prozent Ihres Einsatzes liegen kann. Erfolgreicher sind Sie mit dem Handel mit Binären Optionen, wenn Sie sich Kenntnisse über Wirtschaft und Finanzen aneignen und sich immer in den Charts über die Kurse informieren. Viele Trader nutzen nur die Markttechnik als Handelswerkzeug, sie nehmen die Fundamentalanalyse oder die technische Analyse vor. Sie sollten sich jedoch auch in den Nachrichten informieren, denn politische und wirtschaftliche Ereignisse wirken sich auf die Kurse aus. Wichtig ist, dass der Einfluss der Nachrichten auf die Kurse bewertet wird. Geldpolitische Entscheidungen der Europäischen Zentralbank wie die Senkung der Leitzinsen, aber auch Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt wirken sich auf die Kurse aus.

Auf schnelles Handeln kommt es an

Sie sollten sich beim Handel mit Binären Optionen nicht nur auf die Markttechnik verlassen. Eine gute Strategie ist die Trendfolgestrategie, bei der Sie sich über die Kurse informieren und einem Trend folgen. Der Trend wird durch politische und wirtschaftliche Entscheidungen beeinflusst, egal, ob Sie sich für Rohstoffpreise, Indizes wie den DAX, Aktien oder Währungspaare entscheiden. Würden Sie nur die Markttechnik zum Traden nutzen, so würden Sie oft erst dann wichtige Signale erhalten, wenn es bereits zu spät ist und sich eine Trendwende schon vollzogen hat. Große Player reagieren schnell, sie treten schnell auf den Markt und verschwinden, wenn es Zeit ist, wieder vom Markt. Der Handel mit Binären Optionen ist immer mit einem Risiko verbunden, schnell kann es zu Kursschwankungen oder zu einer unerwarteten Trendwende kommen. Wollen Sie erfolgreich handeln, ist es wichtig, dass Sie früh am Markt sind.

Frühzeitig handeln ist wichtig

Sind Sie frühzeitig am Markt, werden Sie nicht ausgestoppt, Sie sind bereits von Anfang an „in the money“. Natürlich gibt es kein Patentrezept, denn Sie müssen immer mit Kursschwankungen oder einer Trendwende und damit verbunden mit einem Verlust rechnen, was besonders bei sehr volatilen Märkten der Fall ist. Viele Trader sehen den Handel mit Binären Optionen nicht als Geschäft an, sondern eher als Wette. Gehen Sie von Beginn an nüchtern und analytisch an die Sache, ist der Erfolg auf Ihrer Seite. Sie sollten beim Trading nicht nur dem Retail-Markt folgen, sondern auch auf die Big Player achten. Sie müssen den Events folgen; das sind geldpolitische Entscheidungen oder Arbeitsmarktdaten, kurz nach ihrer Veröffentlichung. Sie sollten nicht erst auf Nachrichtensendungen im Fernsehen warten, sondern sich auf Nachrichtenportalen im Internet informieren, wo stündlich die neuesten Nachrichten veröffentlicht werden. So sind Sie schnell am Zug, wenn ein wichtiges Event einen Kurs beeinflusst.

Wie Sie einen guten Einstieg erzielen

Wollen Sie mit Binären Optionen erfolgreich sein, kommt es auf den richtigen Kaufzeitpunkt an. Mit der Markttechnik können Sie den richtigen Einstieg finden, doch noch besser ist die Nutzung von Events und deren richtige Interpretation. Als Einsteiger können Sie mit der Markttechnik Erfolge erzielen, während erfahrene Trader mit dem Handeln nach aktuellen News erfolgreich sind. Viele Trader sind erfolgreich, indem sie antizipieren; sie halten an einem bestimmten Level, beispielsweise bei einer Unterstützung oder einem Widerstand, dagegen. Sie handeln keine Ausbrüche, sondern bei steigenden Preisen verkaufen Sie an Widerstände oder kaufen bei fallenden Preisen Unterstützungen. Bei Put-Optionen sind die Preise dann besonders hoch, bei Call-Optionen sind sie sehr niedrig.

News für das Handeln nutzen

Ein aktuelles Beispiel für den Handel mit Binären Optionen und für die Entscheidungen ist die jetzige Griechenlandkrise, sie hat für eine hohe Volatilität gesorgt. Viele Marktteilnehmer rechnen mit steigenden Preisen. Sinkt der Kurs kurzfristig, ist das ein gutes Signal für den Einstieg. Der IFO-Geschäftsklimaindex für Deutschland bildet wichtige Events ab. Kaufen Sie langfristig eine Call-Option, wenn die Daten positiv sind, ist ein Erfolg ziemlich sicher. Der DAX befindet sich gegenwärtig in der Konsolidierung, so können Sie kurze Ausschläge abwärts nutzen und dafür eine Laufzeit von mehr als einer Stunde nutzen. Der Grund dafür: es dauert 45 Minuten, bis die Daten veröffentlicht werden. Bei verschiedenen Brokern können Sie immer aktuelle Informationen über wichtige Kurse abrufen, bevor Sie Ihre Trades tätigen.

Aktuelle News sind nützlich

Ein Trade ist immer mit dem Kauf oder Verkauf eines Produktes verbunden, daran sollten Sie sich bei Ihrem Handel mit Binären Optionen orientieren. Sie sollten bei Ihren Trades die Markttechnik nicht vergessen, doch ganz wichtig ist auch, dass Sie die aktuellen Nachrichten verfolgen, um für Ihre Trades die richtige Entscheidung zu treffen. Nachrichten über Wirtschaft, Finanzen und Politik beeinflussen das Kaufverhalten von Geldanlegern, auch auf den Handel mit Binären Optionen wirkt sich das aus. Verfolgen Sie aufmerksam die Nachrichten, kommt es auf schnelles Handeln an, um nichts zu verpassen. Für den kurzfristigen, aber auch für den längerfristigen Handel sind Events ein wichtiges Instrument.

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das Bewerben, der Vertrieb und der Verkauf an Privatanleger von Binären Optionen ist seit dem 2. Juli 2018 durch Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehördeverbote (ESMA) in der EU gestoppt worden. Wir bieten Binäre Optionen deshalb nicht mehr auf unserer Seite an!
Die ESMA hat den Binären Optionen Handel untersagt. Schaut euch stattdessen die besten CFD Broker an!
Spread: 3,0 Pips
  • Handel ab 1 Euro
  • mehrfach ausgezeichnet
  • Demo-Account
Jetzt traden!*
Spread: 3,0 Pips
  • große Basiswerten-Auswahl
  • keine Kommission
  • niedrige Spreads
Jetzt traden!*
*Risikowarnung: Der Handel mit CFD ist mit einem Verlustrisiko verbunden
Copyright © 2019 binaereoption.com