Home » Binäre Optionen Strategien » Lohnt sich die McDonalds Aktie noch?

Lohnt sich die McDonalds Aktie noch?

Binäre Optionen haben den Vorteil, dass Sie nicht in Aktien investieren müssen, sondern nur mit einer Option auf die Aktie handeln. Es müssen bei den Binären Optionen nicht immer Aktien sein, sondern Sie können auch auf Indizes wie den DAX, auf Rohstoffe und auf Währungspaare handeln. Der Handel mit Binären Optionen ist ganz einfach und auch ohne Vorkenntnisse möglich. Sie sagen eine Entwicklung – einen Aufwärtstrend mit einem Call oder einen Abwärtstrend mit einem Put – voraus. Tritt diese Entwicklung ein, haben Sie einen Gewinn erzielt, wenn nicht, müssen Sie einen Verlust verzeichnen. Sie sollten jedoch nicht blind handeln, sondern sich über die Märkte, mit denen Sie handeln wollen, genauer informieren. Sie sollten sich ein Grundwissen über Finanzen aneignen und auch die Märkte, mit denen Sie handeln wollen, näher studieren. Möchten Sie Ihre Binären Optionen auf Aktien handeln, sollten Sie sich über diese Aktien näher informieren. Ziemlich sicher ist der Handel mit der McDonalds Aktie, über die Sie nachfolgend mehr erfahren.

McDonalds Aktie ist ziemlich stabil

In den letzten Jahrzehnten war McDonald der Renner unter den Fastfoodketten, doch hat das Schnellrestaurant mittlerweile Konkurrenz bekommen. Besonders bei Kindern und Jugendlichen ist McDonalds nach wie vor beliebt, auch viele Erwachsene lieben die vielen verschiedenen Burger. Die Beliebtheit von McDonalds wirkte sich auch positiv auf die Aktien aus, die Aktie galt sogar über lange Zeit als Geheimtipp. Wer Aktien kaufen will, trifft mit der McDonalds Aktie noch immer eine gute Wahl. Die Aktie ist daher auch gut für den Handel mit Binären Optionen geeignet, da sie konsolidiert ist.

McDonalds hat Konkurrenz bekommen

Waren früher bei der McDonalds Aktie beachtliche Kursanstiege zu verzeichnen, so hat sich das jetzt geändert. Die Aktie ist noch immer ziemlich stabil, doch steigt sie nur noch langsam. Ein Grund dafür ist die mittlerweile starke Konkurrenz für McDonalds in Form von Burger King, Kentucky Fried Chicken oder Taco Bell. Diese Fastfoodketten setzen McDonalds und damit auch die Aktie stark unter Druck. Wer in Aktien investieren will, kann noch immer die McDonalds Aktie kaufen, doch sind die Preisanstiege nur noch mäßig. Im Frühjahr 2013 schaffte es die Aktie mit einem Kurs von 103,70 US-Dollar auf ein Allzeit-Hoch. Der Kurs sank inzwischen auf 92,22 US-Dollar ab, doch beinhaltet die Aktie noch ein beachtliches Potenzial. McDonalds selbst und auch die Aktie zeigen, dass sie noch an die einstigen massiven Erfolge in den 1980er Jahren anknüpfen können. Die Aktie von McDonalds erweist sich als äußerst krisenresistent, sie wird sich noch lange gegenüber der Konkurrenz behaupten können. Es ist für Aktionäre durchaus sinnvoll, die McDonalds Aktie ins Portfolio aufzunehmen. Selbst während der weltweiten Finanzkrise konnte sich die Aktie von McDonalds behaupten und konstante Gewinne erzielen. Auch die Dividende von McDonalds kann sich sehen lassen, sie liegt bei 3,4 Prozent und ist höher als bei den Konkurrenten.

Richtigen Zeitpunkt für den Einstieg abwarten

Möchten Sie die Aktie von McDonalds kaufen, sollten Sie eine Tiefphase ausnutzen, um von einem niedrigeren Kaufpreis und einem folgenden Kursanstieg zu profitieren. Besonders für die langfristige Geldanlage ist die Aktie geeignet, da sich Kursschwankungen im Laufe der Zeit ausgleichen. Auch für kurz- und mittelfristige Gewinne ist die Aktie von McDonalds geeignet.

Wie Sie die McDonalds Aktie für Binäre Optionen ausnutzen können

Die McDonalds Aktie ist für den Aktienkauf noch immer zu empfehlen, doch für den Kauf von Aktien benötigen Sie umfangreiche Vorkenntnisse, Sie müssen ein Aktiendepot eröffnen und dafür Depotgebühren zahlen. Depotgebühren können Sie sparen, wenn Sie das Depot über einen Online-Broker eröffnen und dort auch die McDonalds Aktien kaufen und wieder verkaufen. So können Sie schneller auf Kursschwankungen reagieren als bei einer Bank. Allerdings dienen die Aktien als längerfristige Geldanlage, Sie sollten auch einen etwas höheren Betrag investieren. Eine sinnvolle Alternative zum Kauf der Aktie von McDonalds ist der Handel mit Binären Optionen, bei dem Sie nicht viel investieren müssen und bereits in kurzer Zeit Gewinne erzielen können. Da die McDonalds Aktie durch Aufwärtstrends gekennzeichnet ist, können Sie einen Call über verschiedene Laufzeiten setzen und auf Ihren Einsatz je nach Broker im Gewinnfall eine Rendite von ungefähr 85 Prozent erhalten. Im Verlustfall sind Sie nur Ihren Einsatz los.

Studieren Sie die Entwicklung

Nicht immer ist bei einem Call auf die McDonalds Aktie tatsächlich ein Gewinn garantiert, das hängt von der Entwicklung der Aktie ab. Auch die Aktie von McDonalds unterliegt Schwankungen. Um Verluste zu minimieren, sollten Sie die Charts der Aktie studieren und eine technische Analyse vornehmen, um einen Trend zu erkennen. Für die McDonalds Aktie erweisen sich die technische Analyse, bei der Sie die Entwicklung der Aktie über einen längeren Zeitraum betrachten, und die Trendfolgestrategie, bei der Sie dem eingeschlagenen Trend der Aktie folgen, als nützlich. Eine plötzliche Trendwende ist jedoch niemals völlig auszuschließen, daher kommt es auf ein vernünftiges Risiko-Money-Management an. Setzen Sie für Ihren Trade nicht mehr als fünf Prozent des verfügbaren Kapitals ein und treffen Sie Ihre Entscheidung. Hat sich ein Trend konsolidiert, können Sie auch mit kürzeren Laufzeiten wie wenigen Minuten oder einer Stunde Gewinne erzielen, wenn Sie diesem Trend folgen.

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das Bewerben, der Vertrieb und der Verkauf an Privatanleger von Binären Optionen ist seit dem 2. Juli 2018 durch Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehördeverbote (ESMA) in der EU gestoppt worden. Wir bieten Binäre Optionen deshalb nicht mehr auf unserer Seite an!
Die ESMA hat den Binären Optionen Handel untersagt. Schaut euch stattdessen die besten CFD Broker an!
Spread: 3,0 Pips
  • Handel ab 1 Euro
  • mehrfach ausgezeichnet
  • Demo-Account
Jetzt traden!*
Spread: 3,0 Pips
  • große Basiswerten-Auswahl
  • keine Kommission
  • niedrige Spreads
Jetzt traden!*
*Risikowarnung: Der Handel mit CFD ist mit einem Verlustrisiko verbunden
Copyright © 2018 binaereoption.com