Home » Finanznews » Neuer Partnerschaftsvertrag zwischen AS Monaco Football Club und EZTrader

Neuer Partnerschaftsvertrag zwischen AS Monaco Football Club und EZTrader

Bei der Wahl der Werbepartner scheinen die europäischen Online Broker immer mehr auf den Geschmack zu kommen, Handelsbeziehungen mit Fußballclubs zu etablieren. Dies hat einige Vorteile – nicht nur für die Trader. Nun hat auch der Währungs- und binäre Optionen Broker EZTrader wieder mit einem bekannten Club einen Partnerschaftsvertrag geschlossen. Es handelt sich um keinen geringeren, als den AS Monaco Football Club. Dieser reiht sich damit ein in eine besonders illustre Partnerschaftsliste – u. a. bestehend aus schwedischen und deutschen Fußball- und Handballmannschaften – ein, die innerhalb der letzten Jahre mit dem Online Broker mehr und mehr gewachsen ist. Offiziell heißt es, dass „…EZTrader mit sofortiger Wirkung bis zum Ende der Spielsaison 2018 Online Partner des AS Monaco…“ sein wird.

Welche Vorteile verspricht sich EZTrader davon

EZTrader ist sich der zahlreichen Vorteile natürlich bewusst, die mit dieser Partnerschaft verbunden sind. Der Online Broker wird ab jetzt Werbeplattformen auf sämtlichen Club-Materialien und bei allen Clubwerbemaßnahmen erhalten. Darüber hinaus wurden dem Online Broker markante Werberechte eingeräumt, die die Fans bei jeglichen Heimspielen im Stade Louis II auf den großen Leinwänden oder LED-Anzeigen sehen können. Werden die Stars der Fußballmannschaft interviewt, dann wird im Hintergrund ab sofort der Online Broker werbewirksam präsentiert. Leitendes Ziel dürfte selbstredend natürlich sein, dass EZTrader seinen Einflussbereich innerhalb seiner Landesgrenzen und darüber hinaus deutlich vergrößern möchte. Mit der Wahl eines besonders erfolgreichen und etablierten Fußballclubs, dürfte dies auch kein Problem mehr sein. Denn der AS Monaco spiel in der obersten Fußballliga in Frankreich. Hier tummeln sich regelmäßig die wichtigsten und zahlungskräftigsten potentiellen neuen Trader. Dies ist aber nur ein weiterer Schritt von vielen, die Expandierung des Online Brokers voranzutreiben. Die Trader dürfen ruhig gespannt sein, was sich EZTrader als nächstes einfallen lässt. Shimon Citron (EZTrader) dazu: „Wir freuen uns, den AS Monaco FC in der wachsenden EZTrader-Familie zu begrüßen. Diese Partnerschaft ist Ausdruck unseres gemeinsamen Engagements für Professionalität, Führung und Erfolg. Sowohl EZTrader als auch AS Monaco sind führende, äußerst renommierte und beliebte Marken in Frankreich, Europa und darüber hinaus. EZTrader freut sich, seine Reichweite auf den Märkten Frankreichs und Europas zu festigen und auszubauen. Als Vorreiter im Onlinehandel seit Anbeginn dieser Branche, bietet EZTrader seinen Kunden ein einmaliges und transparentes Handelserlebnis auf einer innovativen, zuverlässigen und vollständig regulierten Handelsplattform.“

Welche Vorteile gibt es für die Trader

Leider ist bei der öffentlichen Erklärung über die nunmehr entstandene Partnerschaft nicht auf Vorteile für die Händler beim Online Broker EZTrader eingegangen worden. Es kann jedoch erwartet werden, dass dieser moderne und stets auf Sicherheit bedachte Online Broker seine Trader bei den Vertragsverhandlungen nicht vergessen hat und diese ab jetzt zahlreiche Vorzüge genießen dürfen.

Fazit

Solche eine Partnerschaft bringt allen Seiten, egal ob

  • Online Broker,
  • Fußball Club oder
  • Trader
  • immer eine Menge Vorteile mit. Der Online Broker erfasst mit seinen Werbemaßnahmen Bereiche, in die er zuvor nicht eindringen konnte, die Fußball Clubs erhalten attraktive Zahlungen für die gewährten Werbemaßnahmen – können so ihre Vereinstaschen füllen und die Trader freuen sich zumeist über Vergünstigungen bei Spielen des Fußballvereins. Für alle Seiten also ein sehr lukratives Geschäft.

    Das könnte dich auch interessieren:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Das Bewerben, der Vertrieb und der Verkauf an Privatanleger von Binären Optionen ist seit dem 2. Juli 2018 durch Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehördeverbote (ESMA) in der EU gestoppt worden. Wir bieten Binäre Optionen deshalb nicht mehr auf unserer Seite an!
    Die ESMA hat den Binären Optionen Handel untersagt. Schaut euch stattdessen die besten CFD Broker an!
    Spread: 3,0 Pips
    • Handel ab 1 Euro
    • mehrfach ausgezeichnet
    • Demo-Account
    Jetzt traden!*
    Spread: 3,0 Pips
    • große Basiswerten-Auswahl
    • keine Kommission
    • niedrige Spreads
    Jetzt traden!*
    *Risikowarnung: Der Handel mit CFD ist mit einem Verlustrisiko verbunden
    Copyright © 2018 binaereoption.com