Home » Binäre Optionen Strategien » Neuer Trend: Binäre Optionen auf Bitcoins handeln

Neuer Trend: Binäre Optionen auf Bitcoins handeln

Mit der Einführung der neuen „imaginären“ Kunstwährung Bitcoin bieten sich nun auch für Trader Binärer Optionen interessante und nicht von der Hand zu weisende Möglichkeiten der Renditemaximierung. In den Medien wurde diese elektronische Währung bereits ausführlich „auseinander genommen“. Dass der Bitcoin-Handel nichts für Kenntnisschwache ist, ergibt sich schon aus seiner Natur.

Grund genug, um die Hintergründe einmal genauer zu beleuchten.

Eine neue, zukunftsweisende Währung

Bei Bitcoins handelt es sich um eine völlig neue Form einer Währung, welche Merkmale des Bargeldes und elektronischer Überweisungen vereint. Die Verwaltung findet ausschließlich über ein Computernetzwerk statt. Zahlreiche negative Nachrichten in Bezug auf die neue Digitalwährung sind in den Hinterköpfen der Nutzer zwar noch präsent, jedoch geht der Handel unvermindert weiter.

Die Tatsache, dass Bitcoins in ihrer Wertigkeit erheblichen Schwankungen unterlegen sind, eröffnet den Börsianern neue Türen. Innerhalb von kurzer Zeit können maximale Renditeziele erreicht, jedoch auch nicht unerhebliche Verluste eingefahren werden. Zurückzuführen ist diese Schwankungstendenz wohl auch auf die Tatsache, dass Bitcoins nicht der Kontrolle des Staates oder der Banken unterliegen.

Der „Besitz“ der Bitcoins wird über eine elektronische Geldbörse, die über eine Signatur geschützt ist, verwaltet. Über elektronische Transaktionen finden Übertragungen gegen geringe Gebühren statt. Zum aktiven Handel stehen diverse Bitcoin-Börsen zur Verfügung. Dass gegen die derzeit führende Handelsplattform wegen des Verdachts des Betruges seitens der Staatsanwaltschaft Berlin ermittelt wird, soll an dieser Stelle zur Wahrung der Objektivität nicht verschwiegen werden.

Bitcoins halten Einzug in den Optionshandel

Über die Handelsplattform Anyoption ist es seit kurzer Zeit möglich, Bitcoins zu traden. Weil das Währungspaar Binäre Optionen – Bitcoins bisher bei nur wenigen Tradern Einzug in die Handelsstrategien und –überlegungen gehalten hat, steigt die Nachfrage langsam aber zusehends an.

Bei Kursschwankungen (gegenüber dem US-Dollar) von bis zu 20 % dürften die Ohren und Augen der Trader klingeln. Um bei Anypotion mit Bitcoins zu handeln, bedarf es nicht einmal eines gesonderten Bitcoin-Kontos. Die Eröffnung eines Handelskontos für Binäre Optionen bei Anyoption selbst reicht völlig aus, so kann das Konto auch in einer normalen Währung geführt werden. Trader können damit ganz unkompliziert am florierenden Geschäft teilhaben.

Anyoption lässt sich natürlich auch nicht lumpen, dem Trader zwischen mehreren Handelsmodellen die Wahl zu lassen:

  • Binäre Optionen,
  • Option+,
  • Binär 0-100,
  • One Touch und
  • Spezial.

Fazit

Bitcoins sind – seit ihrer Einführung im Jahr 2009 – im Begriff, den weltweiten Finanzmarkt zu erobern, dass Trader von diesem Kuchen ein Stück ab haben wollen, war nur eine Frage der Zeit.

Mit diesen flexiblen Handelsmöglichkeiten sollte es kein Problem mehr darstellen, im Optionshandel durchzustarten. Doch Vorsicht…Der Handel auf Bitcoins mit Binären Optionen ist nicht für jedermann geeignet. Young-Trader sollten sich nicht für diese Geschäftsstrategie entscheiden. Weil die Kursschwankungen nicht den gängigen Markteinflüssen anderer Währungen unterliegen, kann der Kursverlauf nur sehr schwer vorhergesagt werden. Der ohnehin hoch risikobehafte Optionshandel wird so noch einmal auf eine höhere Anforderungsstufe gesetzt und verlangt ausgeklügeltes, auf den Punkt gebrachtes Vorgehen und Expertise am Finanzmarkt.

Für erfahrene Trader sind Bitcoins die Investition in die Zukunft. Oft setzen sie ausschließlich auf diese Handelskombination, immer mit dem Ziel vor Augen, hohe Renditechancen zu nutzen und reines Kapital zu erzielen. Ungeachtet der möglichen hohen Verluste darf nicht unerwähnt bleiben, dass mit einem Bruchteil an finanziellen Einsatz ebenso hohe Gewinne erwirtschaftet werden können. Diese Tatsache macht den Handel mit Bitcoins gerade so interessant und herausfordernd zugleich.

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das Bewerben, der Vertrieb und der Verkauf an Privatanleger von Binären Optionen ist seit dem 2. Juli 2018 durch Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehördeverbote (ESMA) in der EU gestoppt worden. Wir bieten Binäre Optionen deshalb nicht mehr auf unserer Seite an!
Die ESMA hat den Binären Optionen Handel untersagt. Schaut euch stattdessen die besten CFD Broker an!
Spread: 3,0 Pips
  • Handel ab 1 Euro
  • mehrfach ausgezeichnet
  • Demo-Account
Jetzt traden!*
Spread: 3,0 Pips
  • große Basiswerten-Auswahl
  • keine Kommission
  • niedrige Spreads
Jetzt traden!*
*Risikowarnung: Der Handel mit CFD ist mit einem Verlustrisiko verbunden
Copyright © 2019 binaereoption.com