Home » Binäre Optionen Broker » Optiontime

Optiontime

Optiontime
Optiontime
Bonus Code:
Bonus:
Screenshot

Optiontime Testbericht

Der Broker Optiontime wurde im Jahr 2008 als einer der ersten Binäroptionsbroker gegründet, welche am Markt aktiv waren. Optiontime hat natürlich einen großen Wert darauf gelegt, das Angebot mit den Jahren stetig zu verbessern und den Wünschen der Kunden anzupassen. Mittlerweile überzeugt der Anbieter mit einer besonders breiten Produktpalette, die über 180 Aktien, Rohstoffe, Währungen und Indizes umfasst. Der zypriotische Broker bietet den Kunden darüber hinaus Videokurse, eBooks und Webinare an. Damit kann sich der Nutzer umfassend über den Handel mit den binären Optionen informieren. Der Anbieter punktet durch die besonders hohen Renditen, die bis zu 85 Prozent im regulären Handel sowie bis zu 500 Prozent im High-Yield-Geschäft betragen können. Der folgende Beitrag erläutert alles, was es zu diesem Broker zu wissen gibt, beispielsweise die maximale mögliche Rendite und Rückzahlung, der Bonus, der Kundensupprt etc.

OptionTime – alles Wichtige auf einen Blick:

* maximale Renditen bis zu 85 Prozent bzw. 500 Prozent möglich * Über 180 Basiswerte * Zusätzlich im Angebot Webinare, eBooks, Videokurse sowie schriftliche Leitfäden * Webplattform sehr übersichtlich * Viele Optionsarten zur Auswahl

Die angebotenen Basiswerte

Die angebotenen Basiswerte spielen bei der Auswahl des Brokers eine wichtige Rolle, denn diese sollten nicht nur zahlreich, sondern ebenso in einer vielfältigen Weise vorhanden sein. Zudem ist es sehr wichtig, dass die Basiswerte, die der Broker anbietet, auch zur persönlichen Handelsstrategie passen. Daher sollte auch dieser Faktor vor der Registrierung sorgfältig überprüft werden, um keine negativen Überraschungen zu erleben. Der Broker OptionTime punktet mit 180 handelbaren Basiswerten, während es bei den meisten Binäroptionsbrokern rund 100 bis 150 Basiswerte sind. Daher überzeugt OptionTime in dem Bereich durch sein weitaus umfangreicheres Angebot. Die 180 verfügbaren Basiswerte umfassen die Bereiche Aktien, Währungen, Indizes und Rohstoffe. Der Schwerpunkt liegt jedoch auf den Aktien und Währungen.

Fünf verschiedene Optionsarten

Den Trader erwarten fünf verschiedene Optionsarten. Zunächst wird natürlich der typische Call/Put-Handel ermöglicht, der hier als so genannte „Classic Time“ bezeichnet wird und die Wahl einer Anlage, des Einsatzes und des Ablaufzeitpunktes voraussetzt. Wenn diese Angaben gemacht sind, kann der Händler entweder auf „Steigen“ klicken, wobei er von einem steigenden Kurs seiner Anlage ausgeht. Er kann auch auf „Fallen“ klicken, wenn er das Gegenteil vermutet. Beim angebotenen Speed Trading gilt das gleiche Prinzip, jedoch ist die mögliche Rendite hier im Gegensatz zum regulären Handel gewöhnlich etwas geringer. Zudem beträgt die mögliche Laufzeit maximal zwei Minuten. Sehr hohe Renditen hingegen erwarten den Trader beim so genannten One-Touch-Trading, bei welchem die gewählte Anlage den Zielkurs erreichen muss. Bei dieser Art sind Renditen bis zu 500 Prozent möglich. Das Modell Touch in Time ähnelt in der Funktionsweise dem One-Touch-Trading. Diese Optionsart ist insbesondere für den Binäroptionshandel der volatilen Märkte geeignet, denn der Broker gibt hierbei einen Zielpreis vor. Innerhalb des gewählten Zeitraums muss der Anlagenwert diesen erreichen oder übertreffen. Das Pro-Master-Trading funktioniert bei OptionTime in etwa wie das Classic-Time-Trading. Der Trader nutzt hierbei allerdings verschiedene Zusatztools, beispielsweise das Rollover, die SellOption oder Double-Up, um erfolgreich zu handeln und die Rendite zu steigern. Das Angebot des Brokers ist dank der verfügbaren Optionsarten gleichermaßen für Einsteiger und ebenso für Profis geeignet. Der Broker zeichnet sich durch eine große Kundenfreundlichkeit und eine sehr lobenswerte Vielfalt aus.

Renditen und Konditionen

OptionTime überzeugt durch hohe Renditen sowie geringe Mindesteinsätze. Die maximale Rendite liegt beim zypriotischen Broker bei 85 Prozent und somit leicht über dem normalen Branchendurchschnitt. Die möglichen maximalen Renditen im High-Yield-Handel sind bei OptionTime mit den maximal 500 Prozent besonders hoch. Zudem sind sowohl die Mindesteinzahlung, die 200 Euro beträgt, sowie die Mindesthandelssumme mit 10 Euro sehr niedrig und daher speziell für Einsteiger geeignet. Allerdings sollten diese zunächst beim Handel mit geringeren Renditen genutzt werden, denn hohe Renditen sind natürlich auch mit hohen Risiken verbunden. Die nicht vorhandene Verlustabsicherung kann beim zypriotischen Broker zu Totalverlusten beim Trader führen. Dies sollte selbstverständlich beim Handeln mit den binären Optionen verhindert werden.

Die Handelsplattform des Brokers

Der Trader kann bei Optiontime über die vom Broker selber entwickelte Plattform handeln. Diese zeichnet sich durch eine Übersichtlichkeit sowie eine angenehme Optik aus. Auch Einsteiger finden sich auf der Handelsplattform leicht zurecht. Daher ist auch dieser Faktor positiv zu beurteilen. Negativ zu erwähnen ist, dass der Broker noch über keine App verfügt, die einen mobilen Handel auf dem Smartphone oder Tablet ermöglicht. Der Trader ist demzufolge unterwegs, beispielsweise auf Reisen, auf die browserbasierte Plattform (PC und Notebook) angewiesen. Hierbei spricht wieder für den Broker, dass weder ein Download noch Installationen erforderlich sind.

Weltweite Niederlassungen

Der Broker OptionTime unterhält seinen Stammsitz auf der Insel Zypern, doch er weist auch zahlreiche Niederlassungen in verschiedenen Ländern der Welt, zum Beispiel Frankreich, Peru, Australien, Russland, Südafrika und Deutschland. Insbesondere die Tatsache, dass der Broker über eine Niederlassung in Deutschland verfügt, spricht für die Seriosität des Brokers und es zeigt zudem das große Interesse am deutschen Markt.

Die Kontoeröffnung: Einfach und schnell

Der Kunde muss auch beim Broker Optiontime zunächst obligatorische Angaben zur eigenen Person sowie der bisherigen Handelserfahrung machen. Damit kann ein Tradingkonto eröffnet werden. Nach diesen Angaben wird der neue Kunde von einem freundlichen Mitarbeiter kontaktiert, um die wichtigsten Fragen zu klären und den Neukunden gegebenenfalls auf eine aktuelle Bonusaktion aufmerksam zu machen, bevor der Verifikationsprozess in Angriff genommen wird. Dieser erfordert, dass die Kopie des Identitäts- und eines Wohnsitznachweises zugesendet wird. Gegebenenfalls wird noch die Kopie der Kreditkarte nötig, da diese eventuell für Ein- und Auszahlungen genutzt werden soll. Diesen Prozess schreibt das internationale Geldwäschegesetz vor und spricht ebenso für eine seriöse Arbeitsweise des Brokers, denn dies soll gegen einen eventuellen Betrug und Missbrauch schützen. Der Trader kann nach dem Verifikationsprozess seine Ersteinzahlung tätigen. Diese muss mindestens 200 Euro betragen und kann entweder per Banküberweisung, Kreditkarte oder auch WebMoney erfolgen. Der Neukunde kann nun direkt den ersten Trade platzieren.

Kundensupport beim Broker OptionTime

Wenn der Trader Fragen zum Handel mit binären Optionen hat, welche ihm ebenso das vorhandene umfangreiche Bildungsangebot nicht beantworten kann, dann steht ihm der kompetente und freundliche Kundensupport zur Verfügung, der mehrsprachig geboten wird und durch die gute Erreichbarkeit über Telefon, E-Mail oder Livechat überzeugt. Hierbei stehen dem Kunden zunächst acht E-Mail-Adressen, 12 reguläre Telefonnummern sowie neun gebührenfreie Nummern zur Verfügung. Darüber kann sich der Trader direkt an die von ihm gewünschte Niederlassung wenden. OptionTime überzeugt durch einen freundlichen, kompetenten und gut erreichbaren Support, welcher keine Fragen oder Wünsche offen lässt.

Bonus bei OptionTime

Der zypriotische Broker bietet einen Neukunden- und Werbebonus an, der allerdings unregelmäßig sowie nur für eine kurze Zeit verfügbar ist. Daher ist es hier lohnenswert, immer mal wieder beim Broker hereinzuschauen und dann auch schnell zu sein, um zum Beispiel einen Werbebonus von bis zu 350 Euro einzukassieren. Nähere Informationen zu den Aktionen des Brokers erhält der Kunde beim Support.

Der Broker überzeugt in punkto Bildung

OptionTime bietet den Kunden ein überaus umfangreiches Bildungsprogramm an, welches im Vergleich zu anderen Brokern überdurchschnittlich ist. Den Trader erwarten neben den Leitfäden regelmäßige aufschlussreiche Webinare, informative Videokurse sowie eBooks. In der Regel wird dies nur von CFD-oder Forex-Brokern angeboten. Daher überzeugt der Broker auch in dieser Hinsicht. Das umfassende Bildungsangebot spricht insbesondere Einsteiger im Binäroptionshandel an.

Fazit

Der Broker OptionTime bietet den Kunden viele handelbare Finanzprodukte, sehr hohe Renditen sowie ein überdurchschnittliches Weiterbildungsprogramm. Darüber hinaus punktet der Broker durch den freundlichen und kompetenten Support sowie der zuverlässigen Handelsplattform. Durch eine Mobile-Trading-App könnte der Broker sich noch um einiges verbessern. Doch letztendlich ist Optiontime auf jeden Fall empfehlenswert.

Das könnte dich auch interessieren:

Copyright © 2018 binaereoption.com