Home » Binäre Optionen Broker » Zoomtrader

Zoomtrader

Zoomtrader
Zoomtrader
Bonus Code: Nicht Nötig
Bonus: Bis zu 5000€
Screenshot
screenshot1
screenshot3
screenshot2
screenshot4

Zoomtrader Testbericht

ZoomTrader – Online Binärhandel mit einem Klick

Sie suchen nach einer Möglichkeit, im Binärhandel mitzuwirken? Der Anbieter sollte eine strukturierte Webseite haben, die alle benötigten Infos kompakt zusammengestellt hat? Dann sollten Sie sich ZoomTrader einmal genauer ansehen, denn hier ist der Handel mit binären Optionen einfach vom Ablauf her und übersichtlich gestaltet.

Binäre Optionen Handeln mit ZoomTrader

Um am Binärhandel teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst einen Account anlegen, von dem aus Sie die gesamten Aktivitäten auf der Seite steuern können. Bei ZoomTrader stehen verschiedene Modelle zur Auswahl, die Sie je nach Ihren Vorlieben und Anlagegewohntheiten auswählen können.

Der Mini Account: Dieser Account ist für Trader geeignet, die zwischen 200 und 2499 Euro anlegen wollen. Man erhält auf seine Einlage einen Bonus von 20%. Jeder, der einen neuen Account eröffnet und beispielsweise mit 250 Euro Einzahlungsbetrag beginnt, hat im Account dann 375 Euro zur Verfügung.

Der Gold Accound: Hier erhält der Trader einen Bonus von 70%. Der Account Typ richtet sich an Anleger, die zwischen 2500 und 4999 Euro investieren und auf das ZoomTrader Konto einzahlen möchten. Zusätzlich erhält man weitere Unterstützung beim Binärhandel. Der Trader erhält Einsicht in 1 Marktstrategie, kann sich den Videokurs zum erfolgreichen Handeln mit binären Optionen ansehen und wird täglich mit einem aktuellen Marktbericht versorgt.

Der Personal Broker Account:

Möchte man als Trader zwischen 5000 und 20000 Euro investieren, greift man auf dem Portal am besten zum Personal Broker Account. Hier sind zahlreiche Features enthalten, die einem direkt zu Beginn einen deutlichen Vorteil gegenüber anderen Investoren geben können. Man erhält hier einen Bonus von 100% und kann über einen persönlichen Broker verfügen, der einen beim Handeln mit Optionen unterstützt und mit Rat und Tat zur Seite steht. Zusätzlich erhält man Zugriff auf 3 Marktstrategien, den Videokurs, individuelle Webinare, den täglichen Marktbericht, sowie Handelssignale, welche in Form von Empfehlungen ausgesprochen werden.

Der VIP Account:

Alle Anleger, die mehr als 20000 Euro investieren möchten, kontaktieren das Portal, um entsprechende Konditionen aushandeln zu können.

Wie kann man Geld in den Account einzahlen?

Hierzu stehen Ihnen als Anleger viele Möglichkeiten zur Verfügung. Ist der Account einmal angelegt, kann man per Knopfdruck eine erste Einzahlung tätigen. Der Mindestwert für eine Buchung beträgt 200 Euro. Die Bezahlung der Einlage kann per Kreditkarte, Überweisung oder Abbuchung erfolgen. Mit dem Service von Sofort.de hat jeder die Möglichkeit, eine Blitzeinzahlung vorzunehmen, damit man direkt mit dem Binärhandel beginnen kann.

Wie lässt sich das Geld aus dem Account wieder auszahlen?

Auch hier ist es mit nur wenigen Klicks möglich, die Erträge wieder auf das eigene Konto zu überweisen, es auf die Kreditkarte buchen zu lassen oder per Eingabe der Daten auf ein beliebiges anderes Konto auszuzahlen. Der aktuelle Status der Abbuchung ist jederzeit ersichtlich, was für die Transparenz des Portals spricht. So hat man seine Zahlungen immer im Blick und weiß, wann man mit der Buchung auf dem eigenen Konto zu rechnen hat.

Warum sollte man gerade bei ZoomTrader mit Optionen handeln?

Das Portal ist eine der besten Adressen, wenn man verschiedene Handelsplattformen für Online Binärhandel miteinander vergleicht. Hier bietet man den Investoren eine exotische Auswahl unterschiedlicher Anlageformen. Möglichkeiten sind Aktien, Rohstoffe, Indizes und Währungspaare.

Mit ZoomTrader wird jedem Anleger der Einstieg in die Welt des Optionenhandels ermöglicht. Die Umgebung, in der gehandelt wird, ist außergewöhnlich. Der Trader findet hier eine smarte und einfach zu bedienende Plattform für seine Geschäfte. ZoomTrader wurde entwickelt, um einen einfachen Gebrauch und gleichzeitig einmalige Geldmanagement Features bereitzustellen, nach denen man sonst in der Onlinewelt vergeblich sucht. Besonders das Handling wird von zahlreichen Brokern und Tradern als positiv haptisch eingestuft. Als einzige Plattform haben Händler auf diesem Portal die Möglichkeit, die drei verschiedenen Typen im Bereich der Optionen zu handeln. Es gibt die Segmente „Digital (Oberhalb/Unterhalb), „Touch“, als auch „Range“ (von/bis).

Um die Flexibilität der Plattform noch weiter zu steigern, haben sich die Entwickler die einmaligen Handelstools mit den Namen „Jetzt schließen“ und „Verlängern“ ausgedacht. Dies ermöglicht den Tradern, eine Option zu schließen, obwohl sie noch nicht beendet wurde. Außerdem können binäre Optionen nun über einen festgelegten Zeitraum verlängert werden.

Das Portal bietet den Anlegern die Möglichkeit, binäre Optionen zu handeln und dabei alles stets im Blick zu haben. Auch wenn man gerade erst mit dem Binärhandel begonnen hat, kann man dieser Webseite einen schnellen Erfolg erzielen. So ein Angebot sucht man auf anderen Plattformen vergeblich. Der Binärhandel ist hier sehr einfach durchzuführen.

Wann ist der Handel mit binären Optionen auf der Webseite möglich?

ZoomTrader ist für seine Kunden, Händler und Broker 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche erreichbar. Über den gesamten Zeitraum ist der Kundenservice erreichbar und gibt hilfreiche Tipps, sowie Hilfestellung bei Fragen zum Account und den einzelnen Funktionen. ZoomTrader kann somit zu den qualitativ hochwertigsten Handelsplattformen für binäre Optionen gezählt werden und weiß durch die Qualität und das Handling zu überzeugen.

Ist das Portal für Neueinsteiger geeignet?

Besonders Neueinsteiger werden auf der Webseite schnell zu einem Erfolg gelangen. Um den Einstieg zu erleichtern, hat man sich bei ZoomTrader einiges einfallen lassen. Es gibt eine interaktive Einführung, die die wichtigsten Funktionen der Webseite ausführlich erklärt. So erhält man gleich einen Überblick, was möglichst ist und wo man welche Funktionen findet.

Wer es genauer wissen will, sollte unbedingt einen Blick in das Ebook „Binäre Optionen“ werfen. Hier werden zahlreiche Informationen gegeben, die jedem Einsteiger einen schnellen Start ermöglichen und mit ersten Tipps dafür sorgen, dass der Binärhandel gleich erfolgreich gestartet werden kann.

Hat man sich eine Zeit lang eingearbeitet, ist es an der Zeit, die nächste Hürde zu nehmen und sich mit den informativen Videolehrgängen wichtiges Insiderwissen anzueignen. Auch als fortgeschrittener Trader kann es hilfreich sein, regelmäßig einen Blick in das ZoomTrader Glossar zu werfen. Hier werden die wichtigsten Begriffe den Binärhandel betreffend erklärt, so dass man schon bald über einen umfassenden Wortschatz verfügt.

Wo findet man schnelle Unterstützung auf ZoomTrader?

Um die ersten Fragen direkt beantworten zu können, hat ZoomTrader die F.A.Q. zusammengestellt, wo man als Trader Antworten erhält, die helfen, die ersten Schritte im Portal zu gehen. Was bedeutet Pull? Was bedeutet Call? Alles wird ausführlich erklärt und liefert kompakte Informationen.

Ist der Account bei ZoomTrader kostenpflichtig?

Der Account von ZoomTrader ist absolut kostenfrei. Nach der Eingabe der persönlichen Daten ist es sofort möglich, eine Einzahlung in den Account vorzunehmen. Kosten entstehen hierfür nicht. Selbstverständlich übernimmt das Portal keine Gewährleistung bei Verlusten, die über den Binärhandel entstehen können. Dies ist auf sämtlichen Seiten zu lesen und versteht sich von selbst. Bei Fragen zu den Richtlinien und Bedingungen hilft ein Blick in die Terms & Conditions.

Das Portal behält bei einem Gewinn keine Steuern ein. Wichtig für jeden Trader ist, dass ein Gewinn nach den Richtlinien des jeweiligen Landes, in dem der Trader wohnt, versteuert werden muss. Auch wenn man einen Gewinn direkt wieder reinvestiert, fällt trotzdem die Abgeltungssteuer an. Behält man die Steuern stets im Blick, können mit der Binärhandelplattform schöne Gewinne eingefahren werden.

Wer sich für Binärhandel interessiert und die Möglichkeiten dieses Investments voll ausschöpfen möchte, sollte unbedingt einen Blick auf ZoomTrader werfen, denn hier werden Handling, Schulung und Übersicht sehr gut miteinander vereint. Der einfache Einstieg eignet sich für Anfänger, das umfangreiche Schulungsmaterial und die persönliche Betreuung auch für fortgeschrittene Trader, die bereit sind, noch mehr aus dem vorhandenen Potenzial herauszuholen.

Das könnte dich auch interessieren:

Das Bewerben, der Vertrieb und der Verkauf an Privatanleger von Binären Optionen ist seit dem 2. Juli 2018 durch Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehördeverbote (ESMA) in der EU gestoppt worden. Wir bieten Binäre Optionen deshalb nicht mehr auf unserer Seite an!
Die ESMA hat den Binären Optionen Handel untersagt. Schaut euch stattdessen die besten CFD Broker an!
Spread: 3,0 Pips
  • Handel ab 1 Euro
  • mehrfach ausgezeichnet
  • Demo-Account
Jetzt traden!*
Spread: 3,0 Pips
  • große Basiswerten-Auswahl
  • keine Kommission
  • niedrige Spreads
Jetzt traden!*
*Risikowarnung: Der Handel mit CFD ist mit einem Verlustrisiko verbunden
Copyright © 2018 binaereoption.com